SEB veröffentlicht ein Interview mit EPTIs Gründer und Geschäftsführer Arli Mujkic
Kategorien:

Die schwedische Großbank SEB veröffentlichte heute auf ihrer Website ein Interview mit EPTIs Günder und Geschäftsführer Arli Mujkic. Das Interview, in dem es um Arlis Hintergrund und seinen unternehmerischen Weg geht, können Sie hier lesen.r

 „Arli Mujkic ist der Unternehmer, der seine ersten Codes mit Stift und Papier entwickelte. Als 14-Jähriger baute er eine 3D-Engine, die von der NASA eingesetzt wurde und als er sein nächstes Unternehmen für zehn Millionen SEK verkaufte, musste sein Vater den Champagner besorgen – weil Arli noch keine 20 Jahre alt war. Heute ist er Gründer und Geschäftsführer des börsennotierten Unternehmens EPTI“, Auszug aus dem Interview mit SEB.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:

Adam Bäckström, CFO, EPTI AB
E-Mail: adam@epti.com
Telefon: +46 73 026 68 26 

Über EPTI AB, Stockholm

EPTI AG, gegründet 2017 in Stockholm  ist eine Beteiligungs- und Servicegesellschaft in den stark wachsenden Bereichen Gaming, Fintech, Marketplaces, SaaS sowie Digitalisierung/IT Services. Gemäß dem Leitsatz  “We empower innovation – A company builder for founders, by founders“  investiert EPTI schwerpunktmäßig in Mehrheitsbeteiligungen mit einem aktiven „hands-on Ansatz bzw. gründet und finanziert zusammen mit erfolgreichen Entrepreneuren joint ventures in den stark wachsenden Bereichen der Digitalisierung von Unternehmensprozessen und Endverbraucheranwendungen. Die besondere Stärke der EPTI Gruppe besteht darin, Wachstumsunternehmen state-of-the-art Technologien, IT/SW-Personalressourcen  sowie Managementexecution und Marketingservices zur Seite zu stellen um innovative Unternehmen und zukünftige Gamechanger / Marktführer zu entwickeln. Derzeit umfasst das Beteiligungsportfolio mehr als  25 Gesellschaften in sieben europäischen Ländern, von denen die rd. 200 Mitarbeiter und IT-Spezialisten in Mehrheitsbeteiligungen organisiert sind.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website www.epti.com

Unternehmer, potenzieller Partner, Talent oder Investor?