EPTI veröffentlicht Quartalsbericht für Q1 2022
Kategorien:

Konzern – Erstes Quartal 2022

(verglichen mit dem ersten Quartal 2021)

  • Der NAV steigt um 1 % auf 843 962 TSEK (836 178)
  • Der NAV/Aktie betrug 8,28 SEK (8,79)
  • Die Betriebserträge des Konzerns stiegen um 348 % auf 62 588 TSEK (13 977)
  • Das EBITDA betrug -12 013 TSEK (2 102)

EPTI Core AB – Erstes Quartal 2022

(verglichen mit dem ersten Quartal 2021)

  • Die Einnahmen stiegen um 330 % auf 45 681 TSEK (13 840)
  • Das EBITDA betrug 6 517 TSEK (4 896)
  • Die EBITDA-Marge betrug 14 % (35)

EPTI Incubation AB – Erstes Quartal 2022

(verglichen mit dem ersten Quartal 2021)

  • Die Einnahmen stiegen um 510 % auf 21 583 TSEK (4 836)
  • Das EBITDA betrug -9 605 TSEK (-2 430)
  • Die EBITDA-Marge betrug -45 % (-50)

NAV-Änderung nach Ablauf des Zeitraums
Die Gesellschaft schätzt, dass das NAV nach Ablauf des Zeitraums um 88 MSEK auf 932 MSEK steigt, was auf den Erwerb von Adhype und Immomer durch die Gesellschaft zurückzuführen ist.

„Ich freue mich darüber und bin ebenso stolz darauf, ein weiteres Quartal mit hoher Aktivität und neuen operativen Fortschritten präsentieren zu können. EPTIs Ökosystem wächst schnell, während wir beharrlich unsere kommunizierte Erwerbsstrategie verfolgen. Um unsere Strategie weiter zu verdeutlichen, haben wir drei neue Geschäftsbereiche eingeführt: Core, Incubation und Growth.“

Auszug aus Arli Mujkics Kommentar 

Berichtigung zum Jahresabschlussbericht 2021

Die Gesellschaft hat Abweichungen hinsichtlich der Bilanzierungsprinzipien (K3) im Jahresabschlussbericht 2021 bemerkt, die sich auf die Abschlussbilanzen und das Gesamtjahresergebnis für 2021 auswirken. Die Änderungen wurden im Quartalsbericht für das erste Quartal 2022 berücksichtigt. Für weiteren Informationen siehe bitte Seite 19.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:

Arli Mujkic, CEO, EPTI AB
E-mail: arli@epti.com
Telefon: +49 176 626 999 64

Adam Bäckström, CFO, EPTI AB
E-mail: adam@epti.com
Telefon: +46 73 026 68 26

Interim Report Q1 2022 (ger).pdf

Interim Report Q1 2022 (eng).pdf

Interim Report Q1 2022 (sv).pdf

Über EPTI AB, Stockholm

EPTI AB, gegründet 2017 in Stockholm  ist eine Beteiligungs- und Servicegesellschaft in den stark wachsenden Bereichen Gaming, Fintech, Marketplaces, SaaS sowie Digitalisierung/IT Services. Gemäß dem Leitsatz  „We empower innovation – A company builder for founders, by founders“  investiert EPTI schwerpunktmäßig in Mehrheitsbeteiligungen mit einem aktiven „hands-on Ansatz bzw. gründet und finanziert zusammen mit erfolgreichen Entrepreneuren joint ventures in den stark wachsenden Bereichen der Digitalisierung von Unternehmensprozessen und Endverbraucheranwendungen. Die besondere Stärke der EPTI Gruppe besteht darin, Wachstumsunternehmen state-of-the-art Technologien, IT/SW-Personalressourcen  sowie Managementexecution und Marketingservices zur Seite zu stellen um innovative Unternehmen und zukünftige Gamechanger / Marktführer zu entwickeln. Derzeit umfasst das Beteiligungsportfolio mehr als  25 Gesellschaften in sieben europäischen Ländern, von denen die rd. 200 Mitarbeiter und IT-Spezialisten in Mehrheitsbeteiligungen organisiert sind

Certified Adviser der Gesellschaft ist Eminova Fondkommission AB | 08-684 211 00 | info@eminova.se

Unternehmer, potenzieller Partner, Talent oder Investor?