EPTI ist nach Erwerb weiterer Aktien neuer Mehrheitseigner von Mäklarappen Sverige AB (Namensänderung zu Immomer)
Kategorien:

Die EPTI AB (publ) hat heute weitere ca. 45 Prozent der Aktien von Mäklarappen Sverige AB („Immomer“) erworben, die eine bahnbrechende digitale Plattform für die Vermittlung von Immobilien bietet. Der Kaufpreis beträgt etwa 12,58 MSEK und wird durch die Neuemission von 1 594 592 EPTI-Aktien zum Kurs von 7,89 SEK je Aktie. Die bisherigen Anteile des Konzerns Immomer beliefen sich auf ca. 10 Prozent. So wird EPTI durch den Erwerb der neuen Aktien zum Mehrheitseigner der Gesellschaft. Zur Investmentrunde kommt außerdem Erik Olsson hinzu, Gründer der schwedischen Maklerfirma Erik Olsson.

„Immomer verfügt über ein sehr wettbewerbsfähiges Angebot in einer Branche, die derzeit eine schnelle Digitalisierung durchläuft. Als Mehrheitseigner wird EPTI mehr finanzielle Ressourcen und stärkere operative Unterstützung beisteuern, um die Entwicklung in den Bereichen Technologie und Marketing zu beschleunigen. Wir freuen uns außerdem sehr, Erik Olsson, Gründer des gleichnamigen Maklerbüros, sowohl als Investor als auch als Berater begrüßen zu dürfen“, sagt EPTIs Geschäftsführer Arli Mujkic.

Immomer bietet eine an den deutschen Markt angepasste Plattform für digitale Maklerdienste. Indem der gesamte Maklerprozess mittels neuer Technologien und Arbeitsweisen sowohl für Makler als auch das Administrationspersonal effizienter gestaltet wird, kann Immomer ein überaus wettbewerbsfähiges Angebot machen, das um mehrere Prozent günstiger als ein traditioneller Maklerdienst ist. In Deutschland ist ein Maklerhonorar von bis zu sieben Prozent des Kaufpreises nicht unüblich. Die Lösung von Immomer ermöglicht ein Honorar von unter einem Prozent. Die Einführung einer ersten Version des Dienstes in Deutschland ist für Juni 2022 geplant.

Unter den bisherigen Investoren finden sich der Founding Investor der Gesellschaft, Emanuel Lipschütz, Gründer von Netsafe und Founding Investor von Insurely sowie Michael Hjorth, einer der Gründer der Produktionsgesellschaft Tre Vänner. Michael Hjorth wird Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft bleiben und ein Vertreter von EPTI wird zum neuen Vorstandsmitglied gewählt. Erik Olsson wird als Berater tätig sein.

Nach Abschluss des Erwerbs wird Immomer in EPTIs Geschäftsbereich Incubation integriert und somit an umfangreicheren finanziellen und technologischen Ressourcen teilhaben. Die Transaktion führt für die derzeitigen Aktionäre zu einem Verwässerungseffekt von etwa 1,5 Prozent.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Arli Mujkic, CEO, EPTI AB
E-Mail: arli@epti.com
Telefon: +49 176 626 999 64

Adam Bäckström, CFO, EPTI AB
E-Mail: adam@epti.com
Telefon: +46 73 026 68 26

Über EPTI 
EPTI investiert Kapital und operative Unterstützung in Gesellschaften, Unternehmen und Existenzgründer, um marktführende innovative Firmen ganz nach dem Leitspruch „We Empower Innovation“ aufzubauen. Als Venture Builder steuern wir die Erfahrung anderer Gründer, Kapital, Ressourcen, Prozesse, modernste Technologie sowie kommerzielle Ausführung und Marketing bei. EPTI gründet auch Unternehmen und Joint Ventures, gemeinsam mit engagierten Mitgründern und Unternehmen. Die Unternehmen in EPTIs Portfolio finden sich in den Segmenten Gaming, Fintech, Marketplace, SaaS und Services. Seit dem Start 2017 wurde ein Portfolio von mehr als 25 Unternehmen aufgebaut, von denen die Unternehmen mit Mehrheitsbeteiligung insgesamt rund 200 Mitarbeiter in sieben Ländern in ganz Europa umfassen. EPTI ist mehr als nur eine Investmentgesellschaft. Zu einem Teil Investmentgesellschaft, zum anderen Teil ein Serviceunternehmen. Ein Venture Builder von Gründern für Gründer.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.epti.com

Certified Adviser der Gesellschaft ist Eminova Fondkommission AB | 08-684 211 00 | info@eminova.se

Unternehmer, potenzieller Partner, Talent oder Investor?